Osteopathiepraktijk
 Cuypers

Beckenprobleme nach der Entbindung

Was ist die Ursache für Beckenbeschwerden nach der Geburt eines Kindes?

Oxytocin, auch Relaxin genannt, ist ein Hormon, das während der Schwangerschaft und Stillzeit im Körper produziert wird. Infolgedessen lassen die Bandstrukturen um das Becken und unten im Rücken nach mit der Folge, dass Beckeninstabilität entsteht. Diese verursacht die sogenannten Beckenbeschwerden nach der Entbindung. Erhöhte Oxytocin-Produktion kann durch Verklebungen im Bereich der Därme und der Organe im Becken verursacht werden. Um dem Fötus während des Wachstums genug Raum zu bieten, versucht der Körper während der Schwangerschaft diese Verklebungen zu lösen durch eine höhere Produktion von Oxytocin, wodurch die Bandstrukturen nachlassen. Die Beckeninstabilität, die dadurch entsteht (weil auch die Bänder des Beckens, der Hüfte und der Lendenwirbel zuviel nachlassen) hat Folgen für:

  • den unteren Rückenbereich,
  • das Becken,
  • die Hüfte
  • und die unteren Extremitäten.

Der Osteopath kann die Verklebungen mit sanften Techniken über die Bauchdecke lockern, wodurch der Körper weniger Oxytocin produziert. Er behandelt auch die Folgen der Beckeninstabilität. Es handelt sich dann oft um Fixierungen in der Wirbelsäule und/oder im Becken. Nach Schwangerschaft und Geburt wird die Aufmerksamkeit dem Kind gewidmet; die Mutter kommt dann oft an zweiter Stelle. Gerade nach der Entbindung sind eingehende Untersuchungen des Körpers der Mutter sehr wichtig. Jede Entbindung ist ja ein schwerer Angriff auf den Körper.

Häufige Beschwerden nach der Entbindung sind:

  • Beckenbeschwerden
  • Inkontinenz (Stress),
  • Änderung des hormonellen Zyklus,
  • Flüssigkeitsretention,
  • Beckenbodenbeschwerden
  • und verzögerte körperliche Erholung.

Indem Sie sicherstellen, dass sich alle Gewebe optimal bewegen können, wird die Genesung des Körpers gefördert und lassen meistens auch die Beckenbeschwerden nach.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten wissen, um Ihre Beschwerden zu lösen, kontaktieren Sie uns.

Unsere Osteopathen helfen Ihnen gern !

Weitere Informationen zu einer Behandlung

Füllen Sie das Kontaktformular aus

Oder anfrufen — 0031-475400230

10 + 9 =