Osteopathiepraktijk
 Cuypers

Reflux (Sodbrennen)

Gastro-oesfagaler Reflux ist eine der häufigsten Magenbeschwerden, sie entsteht in der Regel nach einer Mahlzeit. Man bekommt Aufstoßen mit einem brennenden Gefühl im Hals und mit Schmerzen in der Brust.

Es gibt mehrere Ursachen für das Problem Sodbrennen:

Erstens ein Zwerchfellbruch: bei einer Hernie am Zwerchfell können Ausstülpungen die Nahrungspassage behindern, wodurch der Mageninhalt (einschließlich Magensäure) in die Speiseröhre zurückfließt. Der Osteopath versucht die Ausstülpungen mit bestimmten Techniken einzuschränken, wodurch die Beschwerden nachlassen.

Eine zweite Ursache ist eine unzureichende Schließung des Mageneingangs. Der Verschluss wird durch das Zwerchfell gebildet. Wenn dieses durch ein falsches Benutzen verkürzt ist, wird der Verschluss nicht mehr optimal funktionieren und es kann Magensäure problemlos in die Speiseröhre zurückfließen. Der Osteopath kann das Zwerchfell dehnen und er wird mit Atemübungen eine richtige Atemtechnik üben, so dass eine Wiederholung des Problems vermieden werden kann.

Verklebungen um den Magen herum gelten als dritte Ursache. Diese Adhäsionen, z. B. am Zwerchfell, der Leber oder dem Zwölffingerdarm, kann der Osteopath manuell behandeln. Er löst die Stelle, wo sich die Adhäsionen befinden, so dass die Beschwerden verschwinden. In Kombination mit Ratschlägen für Ernährung und Körperhaltung wird schnell eine Besserung der allgemeinen Gesundheit erfolgen.

Die vierte Ursache, die man angeben kann, sie klingt allerdings etwas komisch, ist ein Mangel an Magensäure. Wenn es einen Mangel an Magensäure gibt, wird die Peristaltik mehr arbeiten und damit erhöht sich die Möglichkeit, dass Magensäure aus dem Magen in die Speiseröhre gedrückt werden kann. Magensäurehemmer wären in diesem Fall eine falsche Wahl.

Der Osteopath kann die Ursache für die reduzierte Magensäureproduktion (zum Beispiel eine Blockade der Nerven, die zum Magen führen) ermitteln und beseitigen. Manchmal ist es notwendig, durch Ergänzung von essentiellen Nährstoffen, die für eine ausreichende Säureproduktion im Magen nötig sind, diesen Prozess zu unterstützen.

Weitere Informationen zu einer Behandlung

Füllen Sie das Kontaktformular aus

Oder anfrufen — 0031-475400230

6 + 6 =